Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/leathertongue

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
1. Lernen.

"Die Menschen sind nicht bereit für die Freiheit.", heißt es in Diskussionen.

 

Wenn man eine Verbesserungsidee irgendeiner Art vorschlägt, kann man auf sich von vornherein darauf vorbereiten, die oben genannte Aussage zu hören. Klingt, als hätte man resigniert. Aber sie ist ja nicht mal an den Haaren herbei gezogen.

 

"Die Menschen sind nicht bereit für die Freiheit.", heißt es in Diskussionen.

 

Wenn man eine Verbesserungsidee irgendeiner Art vorschlägt, kann man sich von vornherein darauf vorbereiten, die oben genannte Aussage zu hören. Klingt, als hätte man resigniert. Aber sie ist ja nicht mal an den Haaren herbei gezogen.

 

Beispiel Volksentscheid: Volsentscheide bieten den Menschen die Freiheit selbst über ihr eigenes Wohl mitzuentscheiden. Aber wie soll das Volk über die Allgemeinheit betreffende, wirklich wichtige Dinge entscheiden, wenn die Mehrheit - wie es nun mal der Fall ist - vollkommen desinformiert ist?

 

Daher: Meinungsmache durch Medien muss weg, falsche Moral muss weg, Gruppenzwang muss weg ... .. .

 

Die Zeit hat gezeigt, dass Veränderungsversuche am Kern nicht weit kommen. Um aber trotzdem seinen Teil dazu beizutragen, muss man wo anders anfangen. Und zwar bei sich selbst.

 

Daher: Interesse aus eigener Kraft, Mut zur eigenen Meinung und zum Risiko abgelehnt zu werden ... .. .

 

Der Mensch muss lernen, um für sein eigenes Wohl bereit zu sein. Das bedeutet nicht nur die Wichtigkeit von Faktenwissen (wie beim Volksentscheid), sondern ganz besonders die der emotionalen und sozialen Intelligenz. Denn wenn dazu beigetragen wird, dass es den Mitmensch gut geht (und diese dazu beitragen, dass es einem selbst gut geht), hat man gute Voraussetzungen zur Steigerung der Anzahl glücklicher Leben.

 

(Siehe zur Kontrastierung die zeitgenössische Gesellschaftsbeschaffenheit: "Um in dieser Gesellschaft seinen Platz zu finden, muss man egoistisch sein.", "Ellbogengesellschaft" )

 

Daher: Lernbereitschaft entwickeln.

 

Wer aufrichtig lernt, schafft Grundlagen für Veränderungen und hat somit nicht resigniert!

 

---------------------------------------

 

Zum Begriff Bildung:

Schulbildung ist eine prima Idee, aber leider genauso manipulativ wie Medien. Lernstoff ist viel zu hoch angesetzt, Unterrichtszeiten viel zu lange, falsche oder reduzierte Inhalte werden gelehrt und somit wird von wichtigen Dingen abgelenkt.

 

30.10.11 15:16
 
Letzte Einträge: Ventil? Flucht nach vorne? Blog?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung